Finde heraus wem du hilfst und wähle dein Lieblingsprojekt aus!

Schul- und Berufsbildung für Mädchen in Nepal

  • Schülerinnen

    Der Schulabschluss sichert Mädchen die Zukunft.

  • Glückliche Mädchen

    Mädchen in der Sekundarschule.

  • Junge Frau in Nepal

    Auch in Nepal ist ein Schulabschluss sehr wichtig.

  • Schulmädchen

    Eine gebildete Zukunft dank Plan.

85.94 CHF

600.00 CHF

Mädchen aus armen Verhältnissen haben in Nepal oft keine Chance, die Schule abzuschliessen. Plan ermöglicht Mädchen, die die Schule aus finanziellen Gründen abbrechen mussten, den Wiedereinstieg und somit eine glücklichere, sicherere Zukunft.


Die Situation der Mädchen und Frauen in Nepal ist immer noch prekär. Vor allem Mädchen aus armen Verhältnissen haben oft keine Chance, die Schule abzuschliessen und später ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das Projekt „Schul- und Berufsbildung für Mädchen in Nepal“ ermöglicht Mädchen, die die Schule aus finanziellen Gründen abbrechen mussten, den Wiedereinstieg und somit eine glücklichere und sicherere Zukunft. Um Mädchen und jungen Frauen eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen, setzt Plan im Rahmen des Projekts „Schul- und Berufsbildung für Mädchen in Nepal“ in den zentralnepalesischen Distrikten Baglung und Parbat folgende Massnahmen um:

  • - Stipendien und Nachhilfe für Mädchen, die aus finanziellen Gründen die Schule abbrechen mussten
  • - Berufsausbildung für junge Frauen, die die Schule abgeschlossen haben
  • - Schulung von Mädchen und jungen Frauen im sogenannten „life-skills-Programm" (Aufklärung und Sensibilisierung im Bereich sexuelle Gesundheit und HIV/Aids, Kinderhandel, Kinderheirat, Persönlichkeitsentwicklung, Gleichberechtigung und Kinderrechte.)

Mit 600 CHF können 10 Stipendien für Mädchen in Baglung und Parbat unterstützt werden.
Detaillierte Informationen zum Projekt findest du hier


Fördern Sie Mädchen - denn starke Mädchen bilden nicht nur das Rückgrat einer Gesellschaft. Sie stärken auch die Wirtschaft und die Entwicklung eines gesamten Landes. Starke Mädchen verändern die Welt!

- Besten Dank!


comments powered by Disqus

Projektinformationen
Plan International Schweiz
Andreas Rösch
Badenerstrasse 580
8048 Zürich

http://www.plan.ch
andreas.roesch@plan.ch
Standort

Karte vergrössern
Organisation

Plan ist eine unabhängige Hilfsorganisation, die sich seit über 75 Jahren weltweit für benachteiligte Kinder und ihre Familien stark macht. In unseren Projekten beziehen wir die Kinder konsequent mit ein, von der Planung bis zur Umsetzung und Überprüfung. Einen besonderen Fokus legen wir auf die Förderung von Mädchen, weil diese oftmals am stärksten unter der Armut und deren Folgen leiden.

Projekt Verantwortlicher

Andreas Rösch

© 2014 Donaci. All rights reserved.